Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25


Franz Obermüller


Lothar Odinius


Christiane Oelze


Norio Ohga


Margot Oitzinger


Oklahoma Festival Ballet


Marian Olschewsky


Marian Olszewski


Ferhan & Ferzan Önder


Enrico Onofri


Orchester Akademie Ossiach


Orchester der Dommusik St. Martin


Orchester Purpur


Orchestra Ensemble Kanazawa


Orchestra Haydn di Bolzano


Orchestra of the Age of Enlightenment


Orchestra of the Eighteenth Century


Orchestra Spirit of Europe


Orchestre National d´Ile de France


Claudio Osele


Österr.-Ung. Haydn-Philharmonie


Österreichische Kammersymphoniker


Daniel Ottensamer


Franz Obermüller

Solo-Künstler , Horn

Obermüller Franz wurde 1978 in Waidhofen an der Ybbs geboren. Erster Hornunterricht bei Prof. Walter Reitbauer an der Musikschule Waidhofen. Nach abgeschlossener Lehre als Elektroinstallationstechniker studierte Obermüller Franz Konzertfach Horn am Konservatorium der Stadt Wien bei Prof. Hector McDonald und an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Roland Berger und Prof. Thomas Jöbstl.
Seit 2007 ist er im Orchester der Volksoper Wien engagiert und spielte unter andern bei den Wiener Philharmoniker, in der Staatsoper Wien, Wiener Symphoniker, Niederösterreichischen Tonkünstlerorchester und diversen anderen Orchestern.
Obermüller Franz ist Mitglied in mehreren Ensembles wie beispielsweise im Hornensemble Vienna Horns und dem Hornquintett Matterhorns. Neben seiner vielfältigen Orchester- und Ensembletätigkeit ist Obermüller Franz ebenfalls aktives Mitglied des Musikvereins Windhag, dem Jagdhornverein Windhag und dem Männer Doppelquartett 7/8.

Franz Obermüller