Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50


Christopher Leith


Benedikt Leitner


Jonathan Lemalu


Wolfgang Lentsch


Alexandra Lentsch


Donna Leon


Les Talens Lyriques


Joanne Levine


Cecilia Li


Wolfgang Liebhart


Linzer Jeunesse Chor


Herbert Lippert


Francesca Lombardi


London Classical Players


Cornelia Löscher


Cornelia Löschner


Danka Lukan


Viktor Lukas


Gwendolyn Lytle


L´ Aura Ensemble


London Classical Players

London Classical Players

Die London Classical Players wurden im Jahre 1978 von dem Dirigenten Roger Norrington ins Leben gerufen und haben im Laufe ihres Bestehens einen eigenständigen Interpretationsstil für Musik des späten achtzehnten und frühen neunzehnten Jahrhunderts entwickelt, der auf der Erforschung der alten Aufführungspraktiken gründet. Das Repertoire reicht von Haydn und Beethoven über Berlioz bis Mendelssohn, Schumann und Brahms, von deren Werken auch zahlreiche Platteneinspielungen vorliegen. Die London Classical Players sind nicht nur in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und Holland ein gefragtes Ensemble, sie veranstalten Konzerte in den USA und treten selbstverständlich regelmäßig bei Londoner Veranstaltungsreihen wie den "Proms" und den South Bank Concerts auf.