Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50


Christopher Leith


Benedikt Leitner


Jonathan Lemalu


Wolfgang Lentsch


Alexandra Lentsch


Donna Leon


Les Talens Lyriques


Joanne Levine


Cecilia Li


Wolfgang Liebhart


Linzer Jeunesse Chor


Herbert Lippert


Francesca Lombardi


London Classical Players


Cornelia Löscher


Cornelia Löschner


Danka Lukan


Viktor Lukas


Gwendolyn Lytle


L´ Aura Ensemble


Danka Lukan



Danja Lukan ist in Wien geboren. Sie studierte Klavier am Konservatorium der Stadt Wien und ab 1984 an der Musikhochschule Musik- und Instrumentalmusikerziehung sowie Gesangspädagogik. Weiters studierte sie Lied und Oratorium bei Walter Moore.
Sie ist vor allem als Konzertsängerin für zeitgenössische Musik bekannt, sang zahlreiche Uraufführungen und ist Widmungsträgerin vieler Werke von bekannten Komponisten. Sie wirkte bei internationalen Festivals wie Wien Modern" mit, bei internationalen Symposien (Bresgen, Schubert, Zemlinsky usw.) und hat sich auch als Oratoriensängerin z.B. bei den Internationalen Kirchenmusiktagen in Niederösterreich, bei den Prager Festtagen oder in der Slowenischen Philharmonie mit Werken wie Bachs Weihnachtsoratorium" und "Matthäuspassion", Händels "Messias" und Mozarts "Requiem" einen Namen gemacht."