Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50 | 51-75


Sherri Phelps


Phoenix Baroque Austria


Piccolo Concerto Wien


Ulrike Pichler-Steffen


Regina Picker


Alexander Zbigniew Pinderak


Trevor Pinnock


Johann Pinter


Martin Piskorski


Renate Pitscheider


PKF - Prague Philharmonia


Robert Pobitschka


Helga Pöcherstorfer


Polnische Kammerphilharmonie


Beate Maria Pomberger


Gerhard Potzmann


Prager Kammerorchester


Elisabeth Pratscher


Christoph Pregarien


Ján Prievozník


Prima la Musica


Sonia Prina


Meinhard Prinz


Johannes Prinz


Projektchor "Lobgesang"


Johann Pinter

Dirigent

Johann Pinter, geboren in Eisenstadt und aufgewachsen in Schattendorf lebt seit 1984 in Wien und pendelt regelmäßig zwischen seinen beiden Wohnsitzen. Johann Pinter studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien (Musikpädagogik, Gesangspädagogik, Dirigieren, Komposition) sowie an der Universität Wien (Religionspädagogik, Geschichte und Sozialkunde, Musik- und Theaterwissenschaft).

Er gründete und leitete bzw. leitet verschiedene vokal- instrumental- und Theatergruppen in Wien, Niederösterreich und Burgenland. Mit seinen größtenteils aus Laiensängern bestehenden Chören in Wien konzertierte er u.a. bereits im großen Saal des Konzerthauses wie auch im großen (goldenen) Saal des Wiener Musikvereins. Wichtige Projekte in seiner bisherigen Laufbahn waren bzw. sind z.B.: "v.i.t. ensemble schattendorf" – Chor und Musicalprojekten (1987-1991), "vocalgestöber wien" chor- und Vokalensembleprojekte (seit 1996), "vocal college wien" – ganzheitlich orientierte Gesangsausbildung (1997-2001).

2001 gründete er gemeinsam mit seiner frau susanne schmid die vokal.akademie.wien (Stimm- und Gesangsausbildung, Workshops, Seminare, Akademien, Konzerte, Performances) sowie die internationale vokal.sommer.akademie Schloss Esterházy (Workshops, Meisterklassen, Konzerte) für die er namhafte Dozenten aus dem In- und Ausland engagiert. Neben seiner Tätigkeit als künstlerisch- pädagogischer Leiter und Initiator von Musikprojekten, sowie Dirigent und Pädagoge profilierte er sich aber auch schon in jungen Jahren als Komponist von Liedern, Kammermusik, Messen, Tanztheater, Performances und Musicals, die im In- und teilweise auch bereits im Ausland zur Aufführung gelangten. Johann Pinter ist seit 2004 Vorstandsmitglied des Bundes Österr. Gehsangspädagogen (BÖG).

Pinter Johann