Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50


L'Orfeo Barockorchester


L'Orfeo Bläserensemble


La Petite Bande


La Stagione Frankfurt


La Tempestad


Bernard Labadie


Ana Maria Labin


Aima Maria Labra-Makk


Labyrinthe vocalensemble


Thomas Lackner


Susan Lamb Cook


Michael Deane Lamkin


Gudrun Lang


Manfred Länger


Ursula Langmayr


Susanne Langner


Lisa Larsson


Dejan Lazic


Tobias Lea


Arabella Lea


Yoohong Lee


Georg Lehner


Wolfgang Lehner


Gottfried Lehrer


Lehrer-Madrigalchor Neusiedl


Gottfried Lehrer

Dirigent

Gottfried Lehrer wurde 1970 in Salzburg geboren und war Sopransolist der Wiener Sängerknaben. Er studierte am Diözesankonservatorium in Wien Kirchenmusik und anschließend an der Universität Wien Musikwissenschaft. Seit 1986 war der Musiker in vielen Wiener Chören als Assistent tätig und konnte seine pädagogischen Fähigkeiten als Leiter von verschiedenen Gesangsworkshops und als Lehrbeauftragter der Wiener Sängerknaben unter Beweis stellen, wo er die Fächer Musik, Gehörbildung, Rhythmuserziehung, Klavier und Orgel unterrichtete. Gottfried Lehrer, der sich ebenso als Dirigent betätigt, arbeitete erfolgreich bei diversen Opernproduktionen mit und kann auf zahlreiche Konzertauftritte aller großen Chorwerke wie dem Requiem von Mozart und den Passionen Bachs zurückblicken. Seit 2000 leitet er gemeinsam mit Thomas Schmögner das „Vokalensemble und Consort Polyhymnia Alte Universität Wien“.