Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25


Franz Obermüller


Lothar Odinius


Christiane Oelze


Norio Ohga


Margot Oitzinger


Oklahoma Festival Ballet


Marian Olschewsky


Marian Olszewski


Ferhan & Ferzan Önder


Enrico Onofri


Orchester Akademie Ossiach


Orchester der Dommusik St. Martin


Orchester Purpur


Orchestra Ensemble Kanazawa


Orchestra Haydn di Bolzano


Orchestra of the Age of Enlightenment


Orchestra of the Eighteenth Century


Orchestra Spirit of Europe


Orchestre National d´Ile de France


Claudio Osele


Österr.-Ung. Haydn-Philharmonie


Österreichische Kammersymphoniker


Daniel Ottensamer


Oklahoma Festival Ballet

Ensemble Oklahoma Festival Ballet

Das Oklahoma Festival Ballet ist das ständige Ballettensemble der University of Oklahoma. Sein Repertoire umfasst über 33 kurze Ballettstücke und eine Vielzahl von Balletten im klassischen, romantischen oder abstrakten Stil bis hin zum zeitgenössischen Tanz von Choreographen wie Massine, Balanchine, Terekhov, Fokine, Stevenson und Joffrey.

Die Balletttruppe besteht aus 40 TänzerInnen. Ihr gut gefüllter Tourneekalender hält nationale und internationale Auftritte bereit, die das Ballett bereits nach Taiwan, Mexiko oder Equador führten.

Absolventen des Oklahoma Festival Ballets tanzen in so großen Ensembles wie dem Bostson Ballet, dem Houston Ballet, dem Dance Theatre of Harlem oder dem Theatre and Ballet Ireland.

Künstler aus anderen Kompagnien wie dem Cincinnatio Ballet, dem Tulsa Ballet Theatre oder dem Ballet Arizona arbeiten häufig mit dem Oklahoma Festival Ballet zusammen.

Oklahoma Festival Ballet 2