Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50 | 51-75


Con Amore


Con Moto


Con Tempo String Quartet


Concentus Musicus


Concentus Vocalis


Concerto Köln


Concilium Musicum Wien


Consort Polyhymnia Alte Universität Wien


Mirijam Contzen


Manuela Costa


Corinna Crome


Lucy Crowe


Laurence Cummings


Alan Curtis


Con Moto

Ensemble Con Moto

Die vier jungen Musiker des Streichquartetts Con moto fanden vor fünf Jahren in der Kammermusikklasse von Hanna Widl an der Beethoven Musikschule Mödling zusammen und waren bereits 2009 zu Gast beim Charles Hennen Concours im niederländischen Heerlen. Sowohl als Solisten wie auch im Quartett sind sie jährlich 1. Preisträger beim Bundeswettbewerb "Prima la musica". 2012 und 2013 wurden sie mit einem Stipendium der isa Internationale Sommerakademie PragWienBudapest der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ausgezeichnet, wo sie u. a. von Hatto Beyerle (Alban Berg Quartett), Johannes Meissl (Artis Quartett), Evgenia Epstein (Aviv Quartett), Petr Prause (Täglich Quartett) und Miguel da Silva (Quatuor Ysaye) Unterricht wurden. 2012 ist Con moto einer Einladung gefolgt, in vier Konzerten mit dem Jugendsinfonieorchester Niederösterreich unter Ernst Kovacic "Introduction and Allegro" für Soloquartett und Orchester von Edward Elgar aufzuführen. Im November 2013 spielten sie ein Konzert in der Reihe Musica Juventutis im Wiener Konzerthaus. Das junge Quartett gibt regelmäßig Konzerte in Österreich und konzertierte bereits in Malta, Südtirol, Deutschland und den Niederlanden.

Streichquartett Con Moto NLK Johann Pfeiffer