Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50 | 51-75


Con Amore


Con Moto


Con Tempo String Quartet


Concentus Musicus


Concentus Vocalis


Concerto Köln


Concilium Musicum Wien


Consort Polyhymnia Alte Universität Wien


Mirijam Contzen


Manuela Costa


Corinna Crome


Lucy Crowe


Laurence Cummings


Alan Curtis


Corinna Crome

Kostüme , Kostüme

CORINNA CROME hat am Salzburger Mozarteum Bühnen- und Kostümbild studiert. Im Anschluss an ihr Studium wurde sie als Assistentin am Bayerischen Staatsschauspiel München engagiert. Als Assistentin hat sie u.a. mit Wilfried Minks (Staatsschauspiel München, Hamburger Schauspielhaus), Nina Ritter, Philip Tiedemann (Burgtheater, Berliner Ensemble) und Michael Simon (Kunstfest Weimar) gearbeitet. Am Münchener Residenztheater schuf sie die Bühne für „Die Schattenlinie“, am Theater Altonaer Theater in Hamburg Bühne und Kostüme für „Amphytrion“. Derzeit arbeitet Corinna Crome verstärkt für Filmproduktionen, so u.a. für „Der Fall Vera Brühne“ und „Königskinder“. Für den Dokumentarfilm „Feuer im Eis“ entwarf sie im Auftrag von ZDF, Arte und 3-Sat die Kostüme.

Corinna Crome