Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50 | 51-75 | 76-100


Mara Mastalir


Eleni Matos


Angie Mautz


Johannes Leopold Mayer


Gudrun Mayer


Alexander Josef Mayr


Wolfgang Mayrhofer


Enrique Mazzola


James McChesney


Paul McCreesh


William McDonald


William McDonald


Janis McKay


Siphiwe McKenzie


Rita Medjimorec


Mei Duo


Tobias Meissl


Johannes Meissl


Manuel Mendana


Mendelssohn Trio Berlin


Felix Mendessohn-Bartholy


Yehudi Menuhin


Meran Quartett


META 4


Gundelind Micko


James McChesney

Solo-Künstler , Klavier

JAMES MCCHESNEY wurde in Schottland geboren, wo er auch seine Allgemeinbildung erhielt. Er besuchte die Royal Scottish Academy of Music in Glasgow, bevor er in Edinburgh (Internationale Festspiele), Salzburg, Hamburg und Wien unter Paul Badura-Skoda, Alfred Brendel, Jörg Demus und Frau Prof. Viola Therm seine Studien fortsetzte.1976 wurde er Assisten von Paul Badura-Skoda an der Folkwangschule in Essen, Deutschland.Seine Tourneen als Solist in Recitals, mit Orchester und als Kammermusiker führten ihn unter anderen in die USA, Großbritannien, Deutschland, Griechenland, Singapur. Zuletzt hat er seine 3. Tournee durch Australien und Neuseeland beendet. In mehreren Ländern war er in Rundfunk und Fernsehen zu hören und nahm als Solist und Kammermusiker CD's und LP's auf.1986, 1990, 1991 und 1993 bereiste er gemeinsam mit Colleen Rae-Gerrard Europa und die Antipoden. Für Koch International nahmen sie eine CD mit Klaviermusik zu vier Händen auf.Seit 1990 leitet James McChesney eine Ausbildungsklasse für Klavier am Joseph Haydn Konzervatorium in Eisenstadt.