Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50


Da Blechhaufn


Diana Damrau


Danish Chamber Orchestra


Ottavio Dantone


Olivier Darbellay


Das Amsterdamer Streichquartett


Das Kleine Orchester


Annette Dasch


Nadia David


David Trio


Sir Colin Davis


Steve Davislim


Bertrand de Billy


Jeanette de Boer


Xavier de Maistre


Helena Dearing


Kati Debretzeni


Steven Delany


Gudrun Dengler


Renald Deppe


Helmut Deutsch


Steven Devine


Linde Devos


Die HaydnAkademie


Die Hofdantzer


Gudrun Dengler

Solo-Künstler , Cembalo

Die Cembalistin und Musikwissenschaftlerin GUDRUN DENGLER wurde in Graz geboren. Sie studierte an der Hochschule für Musik in Wien Orgel bei Anton Heiller und Cembalo bei Gustav Leonhardt und Eta Harich-Schneider. Sie absolvierte außerdem einen Kompositionskurs bei Johann Nepomuk David. Sie gab Gastunterricht an verschiedenen Musikhochschulen im Ausland. Musikwissenschaftliche Arbeiten: Entdeckung von zwei bisher unbekannten Grazer Barockkomponisten. Wissenschaftliche Veröffentlichungen darüber sowie Erstausgaben bei ADEVA. Mit dem von ihr gegründeten und geleiteten "Johann-Joseph-Fux-Ensemble" gab sie mehrere Jahre hindurch im Rahmen des "Steirischen Herbst" Konzerte mit alter Musik aus den ehemaligen habsburgischen Kronländern im Südosten. Sie übernahm die musikalische Gestaltung sowie Solistentätigkeit in zahlreichen Fernsehfilmen, so z.B. in der internationalen TV-Serie über die Cembalomusik von Bach, Händel und Scarlatti zum Europäischen Musikjahr 1985, in der sie alle großen Werke selbst spielte und die Filme auch moderierte. Gudrun Dengler unternimmt ausgedehnte Konzertreisen.Gudrun Dengler spielte zahlreiche Schallplatten ein, u.a. die CD's "Musik aus Alt-Graz", "Wiener Cembalomusik-Mozart" und "Wiener Cembalomusik-Haydn" (alle bei Koch International).