Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25


Marcus Ullmann


Hannelore Unfried


Uni-Orchester Oberschützen


Union Brass Quintet


Laetitia Universi


University of Oklahoma Chorale


Keiko Urushihara


Hannelore Unfried

Solo-Künstler

Die diplomierte Flötistin Hannelore Unfried wurde in Wien geboren und spezialisierte sich nach dem Musikstudium auf Tanzpädagogik mit dem Schwerpunkt auf historische Tanzstile, hierbei besonders die Bühnen – und Gesellschaftstänze des Ancien Régime und des 19.Jahrhunderts. Sie ist die Gründerin des Ensembles „Hof-Dantzer“ . Derzeit hat die Künstlerin Lehraufträge für „Historischen Tanz“ an der Musikuniversität Wien und in Graz, sowie am Konservatorium der Stadt Wien und ist auch Gastdozentin am Royal Northern College of Music in Manchester sowie an den Landeskonservatorien von Klagenfurt und Innsbruck. Die gefragte Vortragende hält u.a. auch Referate und Workshops bei internationalen Kongressen im In- und Ausland, wobei es ihr ein Anliegen ist, durch Forschung primärer Quellen und in Folge die praktische Aufführung durch ihr Ensemble „Hof-Dantzer“ eine adäquate Umsetzung im „Geist der Zeit“ zu finden. Ihre wissenschaftlichen Publikationen und filmische Dokumentationen, wo sie beratend zur Seite steht, sowie eine CD-Rom und eine CD-Edition bezeugen die vielfältigen Tanzmöglichkeiten vergangener Epochen.