Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50 | 51-75 | 76-100


Mara Mastalir


Eleni Matos


Angie Mautz


Johannes Leopold Mayer


Gudrun Mayer


Alexander Josef Mayr


Wolfgang Mayrhofer


Enrique Mazzola


James McChesney


Paul McCreesh


William McDonald


William McDonald


Janis McKay


Siphiwe McKenzie


Rita Medjimorec


Mei Duo


Johannes Meissl


Tobias Meissl


Manuel Mendana


Mendelssohn Trio Berlin


Felix Mendessohn-Bartholy


Yehudi Menuhin


Meran Quartett


META 4


Gundelind Micko


Gudrun Mayer

Solo-Künstler , Klavier

Gudrun Mayer wurde in Wien geboren, wo sie auch an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst ihre musikalische Ausbildung erhielt. Sie studierte Klavier bei Hans Petermandl und Michael Krist, Orgel bei Michael Radulescu; in Klavier- Vokalbegleitung war sie in der Klasse von Roman Ortner und später Norman Shetler.
Ihre Lehrbefähigungsprüfung legte sie 1991 ab. 1994 schloss sie ihre Klavier- Vokalbegleitungstudium mit Mag.art. ab, 1995 folgte noch das Orgel-Konzertdiplom.
Bereits in ihrer Studienzeit arbeitet sie intensiv mit Sängern zusammen und wurde bald zu einer gefragten Liedbegleiterin und Korrepetitorin, die auch immer wieder zur Mitwirkung bei internationalen Wettbewerben und Meisterkursen (u.a. mit Kammersänger Walter Berry) eingeladen wurde.
Seit 1995 ist sie Korrepetitorin an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.
Regelmäßig ist sie bei Kursen in Österreich und in Taiwan lehrend tätig und ihre Konzerttätigkeit, vorwiegend als Liedbegleiterin, aber auch als Kammermusikerin und Solistin, führte sie bereits in viele europäische Länger und nach Taiwan.