Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50 | 51-75 | 76-100


Linda Mabbs


Scott MacAllister


Jamie MacDougall


Sir Charles Mackerras


Neil Mackie


Mahler Chamber Orchestra


Gustav Mahler Quartett


Stephan Mai


Oleg Maisenberg


Mischa Maisky


Igor Malinovsky


Christopher Maltman


Orfeo Mandozzi


David B. Mannell


Johannes Mannov


Christian Mannsberger


Susan Manoff


Jonathan Manson


Catherine Manson


Vasile Marian


Sir Neville Marriner


Fredrick Martell


Catherine Martin


Andrea Martin


Erich Pawlik Mascal


Christian Mannsberger

Solo-Künstler , Saxophon

Christian Mannsberger geboren 1962 in Wr. Neustadt, Militärmusik-Eisenstadt, Klarinettenstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Prof. Schmidl/ Lehrbefähigung und am Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt bei Prof. Friedrich Fuchs und Gerald Pachinger/ künstlerisches Diplom.
Danach Musikpädagogikstudium/ Saxophon an der Universität für Musik und darstellende Kunst bei Prof. Oto Vrhovnik. 1998 Lehrbefähigungsprüfung für Saxophon mit Austzeichnung.
Meisterkurse für Klarinette bei Ottsamer und für Saxophon beim Wiener Saxophonquartett, Rascher-Saophonquartett/ USA-Deutsch, bei Iwan Roth/ Schweiz, Eugene Rousseau/ USA, und bei Jean Marie Londeix/ Frankreich. Als Pädagoge beim Burgenländischen Musikschulwerk sowie in der Musikschule Laxenburg/ Biedermannsdorf und als Musiker bei vielen Ensembles in den Sparten: Untrhaltungsmusik, Volksmusik, Kammermusik, Orchester, Blasorchester, Musical und bei avantgardistischen Projekten tätig. Mitglied im Spirk Trio, im Pannonischen Blasorchester und Substitut im Stadttheater Baden.