Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50 | 51-75 | 76-100


Linda Mabbs


Scott MacAllister


Jamie MacDougall


Sir Charles Mackerras


Neil Mackie


Mahler Chamber Orchestra


Gustav Mahler Quartett


Stephan Mai


Oleg Maisenberg


Mischa Maisky


Igor Malinovsky


Christopher Maltman


Orfeo Mandozzi


David B. Mannell


Johannes Mannov


Christian Mannsberger


Susan Manoff


Jonathan Manson


Catherine Manson


Vasile Marian


Sir Neville Marriner


Fredrick Martell


Catherine Martin


Andrea Martin


Erich Pawlik Mascal


Linda Mabbs

Solo-Künstler , Sopran

Linda Mabbs, Sopran, ist als Solist in Mahlers 8. Symphonie mit dem Royal Concertgebouw Orchestra, der Dallas Symphony, der Vancouver Symphony, und der Bilbao Orkestra Sinfonikoa aufgetreten. Die “Vier letzten Lieder” von Strauss gab sie mit dem Royal Concertgebouw Orchestra, sowie mit der Pasadena Symphony. In Brahms “Ein deutsches Requeim” hat sie mit der Columbus Symphony als Solist mitgemacht, und Mozarts Messe in c-moll hat sie mit der Dallas Symphony gesungen. Als Opernsängerin debütierte sie mit der Partie der Marschallin (Der Rosenkavalier) an der New York City Opera, und als Liedersängerin hat sie eine Tournee durch China gemacht. Im kommenden Jahr wird sie mit der London Symphony in Mahlers 2. Symphonie debütieren, und auch Mendelssohns 2. Symphonie (“Lobgesang”) mit der Dallas Symphony und Mahlers 2. Symphonie mit dem Tulsa Orchestra singen.