Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25


Peter Zajicek


Mara Zambieri


Lawrence Zazzo


Thomas Zehetmair


Norbert Zeilberger


Christian Zenker


Monika Zerbe


Justus Zeyen


Zheng Zhou


Richard Zielinski


Ruth Ziesak


Wolfgang Zimmerl


Rainer Zipperling


Reinhard Zmöling


Susanne Zöllinger


Zürcher Kammerorchester


Ruth Ziesak

Solo-Künstler , Sopran

RUTH ZIESAK Die deutsche Sopranistin begann nach dem Abitur mit ihrer Gesangsausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Der internationale Durchbruch gelang ihr 1991, als sie die Pamina unter Sir Georg Solti bei den Salzburger Festspielen sang. Seither debütierte sie an allen großen Opernhäusern Europas mit großem Erfolg. Die Künstlerin arbeitet regelmäßig mit dem Orchestre de Paris, dem Chicago, Philadelphia und San Francisco Symphony Orchestra, dem Leipziger Gewandhaus und den Wiener und Berliner Philharmonikern. Sie war Gast bei den Salzburger und den Berliner Festspielen und hat unter vielen Dirigenten wie Herbert Blomstedt, Semyon Bychkov, Christoph von Dohnanyi, Carlo Maria Giulini, Bernhard Haitink, Nikolaus Harnoncourt, Lorin Maazel, Sir Neville Marriner, Riccardo Muti, Kent Nagano, Wolfgang Sawallisch und Sir Georg Solti gesungen. Ihr umfangreiches Opern- und Liedrepertoire ist auf zahlreichen CD-Einspielungen dokumentiert. Als Liedsängerin war sie im Wiener Konzerthaus und anderen Metropolen eingeladen.

Ruth Ziesak