Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50 | 51-75 | 76-100


Mara Mastalir


Eleni Matos


Angie Mautz


Johannes Leopold Mayer


Gudrun Mayer


Alexander Josef Mayr


Wolfgang Mayrhofer


Enrique Mazzola


James McChesney


Paul McCreesh


William McDonald


William McDonald


Janis McKay


Siphiwe McKenzie


Rita Medjimorec


Mei Duo


Johannes Meissl


Tobias Meissl


Manuel Mendana


Mendelssohn Trio Berlin


Felix Mendessohn-Bartholy


Yehudi Menuhin


Meran Quartett


META 4


Gundelind Micko


Erich Pawlik Mascal



Erich Pawlik Mascal, der künstlerische Leiter von Laetitia Universi, erhielt Violine- und Gesangsunterricht und war Mitglied der Wiener Sängerknaben.
Von 1972 bis 1981 studierte er an der Wiener Hochschule für Musik und darstellende Kunst Oboe und beendete das Studium mit Auszeichnung. Im Fach Kammermusik war er Preisträger des österreichischen Wettbewerbs "Jugend musiziert".
1983 wurde er in das Bühnenorchester der Österreichischen Staatsoper engagiert.