Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50 | 51-75


Chor, Orchester und Solisten der Bergkirche


Chor, Orchester und Solisten der Dommusik St. Martin Eisenstadt


Chöre aus dem Burgenland und den Nachbarländern


Chorus Anima Eterna


Chorus Ferrostadia


Chorus sine nomine


Chorus Viennensis


Alain Chow


Alvin Chow


Christophe Coin & Freunde


Harry Christophers


Johannes Chum


Michaela Cibovál


Sergio Ciomei


City of London Sinfonia


Fanny Clamagirand


Jennifer Ward Clarke


Jay Coble


Christophe Coin


Christophe Coin


Steven Cole


Collegium Musicum 90


Collegium Viennense


Micaela Comberti


Compagnia di Punto


Miguelangelo Cavalcanti

Solo-Künstler , Bariton

Miguelangelo Cavalcanti absolvierte das Gesangsstudium in seiner Heimatstadt Recife (Brasilien), in Karlsruhe, Stuttgart, London, Paris sowie Lissabon bei Elsa Saque. 1987 erwarb er den 1. Preis beim Villa-Lobos Wettbewerb in Vitoria do Spirito Santo. Er trat am Teatro Sao Carlos in Lissabon, am Théâtre de la Monnaie in Brüssel und in Macao auf und ist seit 1995 Ensemblemitglied der Grazer Oper. Daneben absolviert er Konzertauftritte (unter anderem beim Carinthischen Sommer und den Bregenzer Festspielen) sowie Rundfunk- und Fernsehaufnahmen.