Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50 | 51-75 | 76-100


Norman Shankle


Wayne Shepperd


Norman Shetler


Shido Kinderchor


Minna Re Shin


Heinz Sichrovsky


Adrine Simonian


Singkreis Leithaprodersdorf


Wilhelm Sinkovicz


Sirinu


Bo Skovhus


Baiba Skride


Jennifer Smith


Frank Sobotta


Viviana Sofronitsky


Giovanni Sollima


Uwe Sommer


Saulius Sondeckis


Charles Spencer


Andreas Spering


Spielmusik Schönfeldinger


Sprecher


Eremitage St. Petersburg


St. Vitus Chor Kleinhöflein


Siobhan Stagg


Erich Schagerl

Solo-Künstler , Violine

Erich Schagerl wurde 1953 in Wilhelmsburg (NÖ) geboren und erhielt seinen ersten Violinunterricht mit elf Jahren. Er begann sein Studium an der Wiener Musikhochschule bei Prof. Franz Samohyl. Von 1972-1979 war Erich Schagerl Mitglied des Franz Schubert-Quartetts, daneben Konzertmeister im Tonkünstler-Kammerorchester. Seit 1979 ist er Primgeiger im Wiener Staatsopernorchester und bei den Wiener Philharmonikern. Seine rege kammermusikalische Tätigkeit (u.a. im Wiener Nonett 1978-1984 und seit 1991 bei den Wiener Virtuosen) sowie zahlreiche Konzerte als Solist führen in neben seiner Tätigkeit als Philharmoniker in die Metropole des internationalen Musikgeschehens. Erich Schagerl ist außerdem Geiger im Arcadia-Ensemble.

Erisch Schagerl