Ensemble | Chor | Dirigent | Solo-Künstler | Inszenierung | Bühnenbild | Kostüme | Choreographie | Lichtdesign | Sonstige Mitwirkende | Alle



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü





1-25 | 26-50 | 51-75 | 76-100


Jasminka Stancul


Simon Standage


Arnold Stanko


Arnold Stanko


Andrew Staples


Freddy Staudigl


Chrispian Steele-Perkins


Birgit Steinberger


Werner Steinmetz


Pamela Helen Stephen


Tobias Stosiek


Christoph Stradner


Kalman Strausz


Christoph Strehl


Streicherensemble der Wiener Philharmoniker


Cheryl Studer


Styria Quartett


Martina Supper


Karin Supper


Symphonie-Orchester der Wiener Volksoper


Andrea Szanto


Gabriel Szathmáry


Radoslaw Szulc


Erich Schagerl

Solo-Künstler , Violine

Erich Schagerl wurde 1953 in Wilhelmsburg (NÖ) geboren und erhielt seinen ersten Violinunterricht mit elf Jahren. Er begann sein Studium an der Wiener Musikhochschule bei Prof. Franz Samohyl. Von 1972-1979 war Erich Schagerl Mitglied des Franz Schubert-Quartetts, daneben Konzertmeister im Tonkünstler-Kammerorchester. Seit 1979 ist er Primgeiger im Wiener Staatsopernorchester und bei den Wiener Philharmonikern. Seine rege kammermusikalische Tätigkeit (u.a. im Wiener Nonett 1978-1984 und seit 1991 bei den Wiener Virtuosen) sowie zahlreiche Konzerte als Solist führen in neben seiner Tätigkeit als Philharmoniker in die Metropole des internationalen Musikgeschehens. Erich Schagerl ist außerdem Geiger im Arcadia-Ensemble.

Erisch Schagerl